SANBOX CP13

Slider

Die Sanitär-Trennwände Sanbox CP13 bestehen aus Kompakt Schichtpressstoffplatten, nach DIN 438-4:2005 mit schwarzem Kern. Als Standardfarben verwenden wir platin-weiß und hellgrau.

Die Platten mit einer Stärke von 13 mm sind an den senkrechten Kanten in U-oder Türanschlagsprofilen aus natur eloxiertem Aluminium gefasst. Eine Kopfleiste auf der Vorderfront dient als zusätzliche Stabilisierung. Die Elemente stehen auf Justierfüssen aus rostfreiem Stahl mit einer Stärke von 10 mm, sind standardmäßig mit einem Kunststoffrohr ummantelt und schließen mit einer Kunststoffrosette zum Boden ab. Die Fußummantelung kann auch in Alu oder Edelstahl ausgeführt werden.
Die Türen bestehen aus dem gleichen Material wie die Wände und sind auf Aluminiumbändern aufgehängt. Sie schlagen in Wandebene in formschöne Aluprofile mit Moosgummidichtung ein.

Als Türverriegelung wird eine aufgeschraubte Verriegelungseinheit aus massivem Aluminium, mit rot / weißer Schauscheibe und 2 Zugknöpfen verwendet. Für Drückergarnituren stehen auch geeignete Aufschaubschlösser zur Verfügung.

Das Wandsystem wird standardmäßig mit einer Höhe von 2050 mm und 10 cm Fußluft geliefert. Sonderausführungen in Höhe und Farbe sind auf Anfrage möglich.

Der größte Vorteil dieses Systems ist seine universelle Einsatzfähigkeit. Lässt sich ebenso in trockenen, wie auch in feuchten oder sogar nassen Räumlichkeiten verwenden. Darüber hinaus ist es dank der speziell entwickelten Profile extrem fest und stabil, und dies trotz der Verwendung der nur 13 mm starken Platten.

Bildergalerie:

 

Sanitär-, Dusch-, Umkleide-, Therapie-, und Kellertrennwände

Slider

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil

Slider